Business Analyse, Anforderungsmanagement und Testing
Sie arbeiten mit Engagement in der Schnittstelle zwischen Fachabteilung und IT

Unser langjähriger Kunde ist ein führendes Unternehmen in der Informatik, welches in der gesamten Schweiz tätig ist. Damit IT Prozesse und Lösungen den zukünftigen Anforderungen unseres Kunden gerecht werden, suchen wir für die Standorte in Bern, Basel und Zürich je einen engagierten und motivierten

 

Business Analyst (w/m)

 

Ihre Herausforderung:

Bei dieser spannenden Herausforderung arbeiten Sie in der Schnittstelle zwischen den verschiedenen Fachbereichen und der Informatik. Dabei analysieren, modellieren und entwickeln sie neue Geschäftsprozessen zusammen mit den Fachvertretern aus dem Business weiter. Sie definieren neue Anforderungen, welche in die Lösungen einfliessen. Zusätzlich übernehmen Sie die Leitung von Teilprojekten und haben gewisse Aufgaben rund um Tests.

 

Ihre Kompetenz:

Erfolgreicher Abschluss einer Informatik-, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft- oder Organisationsausbildung

Mehrjährige Beratungserfahrung in der Business Analyse und im Requirements Engineering

Sie sind zielstrebig, ehrgeizig und lösungsorientiert

Gute Kenntnisse in den Bereichen IT / Business-Modellierung (UML, BPMN) und/oder Anforderungsanalyse (IREB, IEEE)

Erfahrungen als Projektleiter oder Teilprojektleiter

Sie verfügen über ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

Zudem sind Sie ein Teamplayer und kommunizieren transparent

Fließende Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse runden Ihr Profil ab

 

Unser Angebot:

In dieser spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeit erwartet Sie eine herausfordernde Stelle in einem äusserst interessanten Umfeld mit modernem Arbeitsplatz und zeitgemässen Anstellungsbedingungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und senden ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. CV, Arbeitszeugnisse und Diplome sowie ein Motivationsschreiben an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Patrick Brayenovitch (Tel. 031 311 61 11) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!