Entwickeln und Implementieren von Desktop-Tools und Web Applikationen

Unser Kunde mit Hauptsitz in Bayern beschäftigt über 20’000 Mitarbeiter an über 100 Standorten. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Automatisierungslösungen für unterschiedliche Bereiche. Für das Team Embedded System suchen wir am Standort in der Region Bern einen engagierten, zuverlässigen und motivierten

 

Software Ingenieur «.NET/C# oder Boost/C++» (m/w)

 

Ihre Herausforderung:

In dieser vielfältigen Tätigkeit entwickeln und pflegten sie innovative Desktop-Tools und Web-Applikationen für verschieden Bereiche mit Hilfe von Microsoft .NET/C#- und/oder Boost/C. Dabei sind sie von der Spezifikation über die Entwicklung und Implementierung bis zur Validierung verantwortlich. Zusätzlich übernehmen sie kundenspezifische Anpassungen und unterstützen den 2nd Level Support in Sachen Kundenwartungen.

 

Ihre Kompetenz:

Sie haben eine Weiterbildung zum Software-Ingenieur FH/ETH oder äquivalenter Hintergrund und können mehrere Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung mit .NET/C# und/oder Boost/C++ vorweisen. Sie kennen sich im Testumfeld (Schreiben von Unit-Tests, TDD oder System-Tests) aus und haben gute Kenntnisse der aktuellen technischen „best practice“, wie z.B. eXtreme Programmierung oder SOLID-Prinzipien sowie Erfahrung in der Anwendung von agilen Methoden. Sie haben Kenntnisse von Versionskontrollen und Continuous Integration. Idealerweise bringen sie Kenntnisse im Zertifizieren der Software Tools nach EN50128:2011 und IEC61508:2010 mit.

 

Unser Angebot:

In dieser spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeit erwartet Sie eine herausfordernde Stelle in einem äusserst spannenden Umfeld mit modernem Arbeitsplatz und zeitgemässen Anstellungsbedingungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und senden ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. CV, Arbeitszeugnisse und Diplome sowie ein Motivationsschreiben an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bitte geben sie im Mailtitel die Referenz an.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Patrick Brayenovitch (Tel. 031 311 61 11) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie